„Wir müssen reden!“ So lautet das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertags. Seit 1994 findet der Aktionstag jedes Jahr am 21. September statt, um die Öffentlichkeit auf die Krankheit und ihre Folgen für Betroffene und deren Familien aufmerksam zu machen.

In unseren MediCare Seniorenresidenzen sind wir sehr bemüht, unsere an Demenz erkrankten Bewohner zu unterstützen und ihre Fähigkeiten und Interessen zu fördern. Damit unsere Senioren auch weiterhin an gemeinsamen Aktivitäten teilnehmen können, gibt es eine Reihe verschiedener Angebote.

Durch unser sogenanntes „Nachtcafé“ bieten wir unseren Bewohnern an den Abenden unter der Woche eine feste Routine, die den Abbau von Unruhe und Stress fördert. Mit der Nutzung unseres Demenzarmbands hingegen können wir unseren Senioren die Freiheit geben, sich sicher auf dem Gelände der Einrichtung zu bewegen. Damit steigern wir sowohl das Wohlbefinden der Senioren als auch die Lebensqualität.